Rezept: Spaghetti Bolognese


400g Hackfleisch (Rind/Schwein)
1 rote Zwiebel
1 Zwiebel
1 Tomate
250ml Geflügel Fond
1 Möhre
1 Knoblauchzehe
1 Esslöffel Tomatenmark
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Paprikapulver

Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten und Möhren in feine Würfel schneiden und zum Hackfleisch geben. Tomatenmark unterrühren und weiter anbraten bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Dann Geflügelfond dazugeben und aufkochen lassen. Danach mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz abschmecken. Wer es noch etwas würziger mag, kann noch eine Peperoni dazugeben.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezept: Original Züricher Geschnetzeltes mit Berner Rösti

Rezept: Spätzle (Grundrezept)

Rezept: Kalbskotelett mit gebratenen Zwiebeln

Rezept: Rheinische Miesmuscheln

Rezept: Entenkeule in Rotweinsoße mit Rotkohl