Rezept: Vanille - Muffins


Zutaten:


150 g Mehl
70 g Speisestärke
150 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
1 Flasche Buttervanille-Aroma
2 TL Backpulver
1 TL Natron
200 g saure Sahne
100 g Butter, sehr weich
2 Ei(er), getrennt
1 Prise Salz
2 Pck. Puddingpulver, Vanille


Zubereitung:
Backofen auf 180°C vorheizen und Muffinförmchen gut einfetten.

In einer Schüssel Eier mit saurer Sahne, Butter und Vanillearoma kurz aufschlagen.

In einer anderen Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Speisestärke, Puddingpulver, Stärke, Zucker und Vanillezucker gut vermischen.
Nun die feuchten zutaten dazu geben und kurz unterheben.
(Nur so lange, bis sich alles recht gut verteilt hat)

Teig in die Muffinförmchen geben und ca. 25 Minuten bei 175°C Ober/Unterhitze oder 160°C Umluft backen.
Muffins 5 Minuten in den Förmchen ruhen lassen.

Ergeben ca. 10-12 Muffins, je nachdem, wie voll die Förmchen gefüllt werden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezept: Original Züricher Geschnetzeltes mit Berner Rösti

Rezept: Spätzle (Grundrezept)

Rezept: Kalbskotelett mit gebratenen Zwiebeln

Rezept: Rheinische Miesmuscheln

Rezept: Entenkeule in Rotweinsoße mit Rotkohl