Rezept: Wurstsalat


Zutaten (für 4 Personen):

3 Schalotten
1 Kohlrabi
2 kleine Karotten
6 Stangen Grüner Spargel
80g grüne Bohnen
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Zucker
2 TL Puderzucker
300 ml Gemüsebrühe
1 TL scharfer Senf
1-2 EL Rotweinessig
2 EL mildes Olivenöl
1 TL Walnussöl
1 Scheibe Knoblauch
1 Scheibe Ingwer
800g Fleischwurst
1 EL Petersilienblätter


Zubereitung:

  • Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden.
  • Kohlrabi und Karotten putzen und schälen.
  • Kohlrabi in etwa 3mm dicke Scheiben schneiden.
  • Den Spargel waschen, wenn nötig schälen und die holzigen Enden entfernen.
  • Dann die Spargelstangen in 3-5cm große Stücke schneiden.
  • Die grünen Bohnen putzen, waschen und in etwa 2cm große Stücke schneiden.
  • Danach die Bohnen in kochendem Salzwasser 5-6 Minuten blanchieren.
  • Dann die Bohnen in einem Sieb abgießen und kalt abschrecken.
  • Den Puderzucker in einem kleinen Topf bei milder Hitze hell karamellisieren lassen.
  • Schalotten, Kohlrabi, Karotten und den Spargel darin bei milder Hitze andünsten.
  • Mit der Gemüsebrühe aufgießen und alles etwa 10 Minuten garen.
  • Dann alles durch ein Sieb abgießen und die Brühe auffangen.
  • Das Gemüse kurz abkühlen lassen und dann in einer Schüssel zusammen mit den Bohnen geben.
  • Etwa die hälfte der Brühe mit dem Senf, Essig und beiden Ölsorten vermischen.
  • Knoblauch und Ingwerscheiben ein paar Minuten hinzugeben.
  • Die Marinade dann mit Salz, Pfeffer, etwas Cayennepfeffer und Zucker würzig abschmecken.
  • Dann die Petersilie unterrühren.
  • Fleischwurst in etwa 3-5mm große scheiben schneiden.
  • Dann die Wurstscheiben zum Gemüse geben. Danach die Marinade darübergießen und alles gut vermischen an etwas ziehen lassen und dann anrichten.
Guten Appetit ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezept: Original Züricher Geschnetzeltes mit Berner Rösti

Rezept: Spätzle (Grundrezept)

Rezept: Kalbskotelett mit gebratenen Zwiebeln

Rezept: Rheinische Miesmuscheln

Rezept: Entenkeule in Rotweinsoße mit Rotkohl