Rezept: New York Chocolate Cheesecake



Zutaten:

200g Kekse (Amarettini)
100g Butter
250g weiße Schokolade
100g Creme double (zur Not auch Creme fraiche)
600g Frischkäse
50g Vanillezucker
100g Puderzucker
Zubereitung:
Für eine Springform (24cm)
Boden:
  • Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Springform mit Butter einfetten
  • Kekse zerbröseln (in der Tüte mit Nudelholz)
  • Butter zerlassen und mit den Amarettinibröseln verrühren.
  • Teig in der Backform verteilen und gut andrücken
  • Im Ofen bei rund 180 Grad 10 Minuten backen
Belag:
  • 200g Schokolade hacken und mit Creme Double bei schwacher Hitze schmelzen.
  • Frischkäse, Vanillezucker und Puderzucker glatt rühren.
  • Abgekühlte Schokoladencreme unterrühren.
  • Die Masse auf den Amarettiniboden verteilen.
  • Glatt streichen und den Kuchen ca. 6 Stunden kühl stellen.
  • Danach Kuchn vorsichtig aus der Form lösen.
  • Die restlichen 50g Schockolade in feine Späne hobel und gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.
  • Nach Bedarf den Rand im Amarettini Keksen bilden.
Guten Appetit ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezept: Original Züricher Geschnetzeltes mit Berner Rösti

Rezept: Spätzle (Grundrezept)

Rezept: Kalbskotelett mit gebratenen Zwiebeln

Rezept: Rheinische Miesmuscheln

Rezept: Entenkeule in Rotweinsoße mit Rotkohl