Posts

Es werden Posts vom August, 2017 angezeigt.

Pastéis de nata (Vanilletörtchen)

Bild
Zutaten:Für 12 Stück1Packung (270 g) Butterblätterteig (Kühlregal) etwas + 1 TL Butter etwas + 2 EL Mehl 1Vanilleschote 1/2l Milch 1Zimtstange 250g + ca. 20 g Zucker Salz 1Ei + 5 Eigelb (Gr. M) 2EL brauner Zucker 
Zubereitung40 Minuten 1.Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen, ca. 10 Minuten ruhen lassen. Muffinbackblech (12 Mulden) fetten. Teig entrollen und auf ca. 26 x 45 cm ausrollen. 10 Kreise (à ca. 10 cm Ø) ausstechen.2.Teig­reste auf bemehlter Arbeitsfläche aufeinanderlegen (nicht verkneten!), erneut ausrollen und 2 weitere Kreise ausstechen. Mulden mit den Teigkreisen auslegen, leicht andrücken und kalt stellen.3.Vanilleschote längs einritzen und das Mark mit der Messerspitze herauskratzen. 1 TL Butter, Milch, Zimtstange, Vanillemark und -schote in einem Topf aufkochen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Vanilleschote und Zimtstange entfernen.