Rezept: Tortenboden

Zutaten:
5 EL Mehl
4 EL Zucker
3 Eier
2 EL ÖL
1 EL Essig
1/2 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:
- Zutaten in einer Schale gleichmäßig verrühren (erst die trockenen, dann die flüssigen Zutaten).
- Dann den Teig in eine Springform oder eine Kuchenform geben.
15-18 Minuten bei 200 Grad (Ober-Unterhitze) backen.

Für Tortenboden verwende ich mit sehr viel Erfolg die Kaiser 622040 Quicheform mit Glasboden. Durch den herausnehmbaren Glasboden kann der fertige Teig leicht von der Form gelöst werden und backt auch so nicht an.




Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezept: Original Züricher Geschnetzeltes mit Berner Rösti

Rezept: Spätzle (Grundrezept)

Rezept: Kalbskotelett mit gebratenen Zwiebeln

Rezept: Rheinische Miesmuscheln

Rezept: Entenkeule in Rotweinsoße mit Rotkohl