Flammkuchenteig Grundrezept


Zutaten(pro Flammkuchen):

220 Gramm Mehl
100 ml Wasser
3 EL Öl
1 TL Salz
1 Eigelb

Zubereitung:

- Mehl, 2 EL Öl, Eigelb Salz und Wasser in einer Schale zu einem glatten Teig verkneten.
- Teigkugel mit dem restlichen Öl bestreichen und in Folien gewickelt bei Zimmertemperatur etwa 30 Minuten ruhen lassen.
- Dann kann man mit dem ausrollen und dem belegen des Flammkuchens beginnen. ;)

weitere Flammkuchen Rezepte:

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezept: Original Züricher Geschnetzeltes mit Berner Rösti

Rezept: Spätzle (Grundrezept)

Rezept: Kalbskotelett mit gebratenen Zwiebeln

Rezept: Rheinische Miesmuscheln

Rezept: Entenkeule in Rotweinsoße mit Rotkohl