Rezept: Mohn-Marzipan-Torte

Zutaten für 16 Stücke:

  • 3 Eier (Größe M) 
  • 150 g Zucker 
  • 3 Päckchen Vanillezucker 
  • 125 g Mehl 
  • 2 TL Backpulver 
  • 125 g Mohn 
  • 4 EL Aprikosen-Konfitüre (ca. 150 g) 
  • 800 g Schlagsahne 
  • 6 EL Aprikosenlikör (Marillenlikör) 
  • 1 Päckchen Sahnefestiger 
  • 50 g Puderzucker + 1 EL zum Ausrollen des Marzipans
  • 400 g Marzipan-Rohmasse 
  • 6–8 kandierte Kirschen (Belegkirschen oder Cocktailkirschen) 
  • Backpapier 
  • 1 großer Gefrierbeutel (6 l)


Zubereitung:

 Schritt 1:

Für die Mohn-Marzipan-Torte den Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Für den Biskuitboden 3 Eier trennen. Eigelbe, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 4 EL heißes Wasser mit den Schneebesen des Handrührgerätes 4-5 Minuten schaumig schlagen. 125 g Mehl, 2 TL Backpulver sowie 125 g Mohn mischen und unter die Eigelbmasse heben.

Schritt 2:

Eiweiß steif schlagen und in 2 bis 3 Portionen unter die Mohnmasse heben. Die Mohnmasse in die vorbereitete Form geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen.

 Schritt 3:

Den Biskuit in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen (mindestens 2 Stunden, lieber länger, dann lässt er sich besser teilen). Den Boden aus der Form lösen, Backpapier abziehen und zweimal waagerecht durchschneiden.

 Schritt 4:

4 EL Konfitüre unter Rühren leicht erwärmen und auf den unteren Boden der Mohn-Marzipan-Torte streichen.

Schritt 5:

350 g Sahne und 1 Päckchen Vanillezucker steif schlagen. Die Hälfte der Sahne auf die Konfitüre streichen und mit dem zweiten Boden bedecken. Den zweiten und dritten Boden mit jeweils 3 ELLikör beträufeln. Restliche Sahne auf den zweiten Boden streichen und mit dem dritten Boden bedecken.

Schritt 6:

250 g Sahne und Sahnefestiger steif schlagen. Die Mohn-Marzipan-Torte rundherum mit der Schlagsahne einstreichen und ca. 1 Stunde kalt stellen.

Schritt 7:

Für die Verkleidung der Mohn-Marzipan-Torte 50 g Puderzucker auf die Arbeitsfläche sieben und mit 400 g Marzipan verkneten.

Schritt 8:

Marzipan auf einem aufgeschnittenen, leicht mit Puderzucker bestäubten Gefrierbeutel rund (ca. 38 cm Ø) ausrollen.

 Schritt 9:

Marzipandecke mit Hilfe des Gefrierbeutels über die Mohn-Marzipan-Torte legen. Folie abziehen.

Schritt 10:

Marzipandecke auf der Torte leicht andrücken, überstehendes Marzipan abschneiden. Die Mohn-Marzipan-Torte über Nacht kalt stellen und durchziehen lassen

 Schritt 11:

Sahne in einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Sterntülle geben. Mohn-Marzipan-Torte am Rand mit einem Sahnekranz verzieren. In die Mitte einen Tupfenkranz spritzen.

Schritt 12:

Die Torte mit kandierten Kirschen verzieren und servieren.



Zutatenangaben, Zubereitungsbeschreibung und Bild von Lecker.de

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezept: Original Züricher Geschnetzeltes mit Berner Rösti

Rezept: Spätzle (Grundrezept)

Rezept: Kalbskotelett mit gebratenen Zwiebeln

Rezept: Rheinische Miesmuscheln

Rezept: Entenkeule in Rotweinsoße mit Rotkohl