Rezept: Ratzfatz Käsekuchen

Zutaten:

250 Gramm Butter
220 Gramm Zucker
3 Stück Eier
2 Päckchen Vanillepuddingpulver
1 Teelöffel Backpulver
1 kg Magerquark
80 Gramm Mandeln, gemahlen
1 Spritzer Zitronensaft
2 Dosen Mandarin-Orangen

Zubereitung:
  • Zucker mit Eiern verrühren.
  • Butter in der Mikrowelle oder in einem Topf zerlassen.
  • Backofen auf 170 Grad Ober-Unterhitze vorheizen
  • Restliche Zutaten hinzugeben (als letztes möglichst die Mandarinen) und vorsichtig unterheben.
  • Eine 28er Springform leicht einfetten und Käsekuchengemisch einfüllen.
  • Springform in den Backofen geben und ca. 55 Minuten backen(eventuell nach der hälfte der Backzeit abdecken).
  • Danach Backofen ausschalten und etwas abkühlen lassen.
  • Fertigen Kuchen aus der Springform nehmen
  •  Fertig ;)




Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezept: Original Züricher Geschnetzeltes mit Berner Rösti

Rezept: Spätzle (Grundrezept)

Rezept: Kalbskotelett mit gebratenen Zwiebeln

Rezept: Rheinische Miesmuscheln

Rezept: Entenkeule in Rotweinsoße mit Rotkohl